Alle Artikel in: besondere Aktion

besondere Aktion

Der Wiederaufbau kommt gut voran

Nur rund 50 Sekunden dauerten die beiden verheerenden Erdbeben in Nepal am 25. April und am 12. Mai 2015. Mehr als 8.500 Menschen verloren dabei ihr Leben, über 600.000 Häuser brachen zusammen und auch viele Kulturdenkmäler wurden zerstört. Genau eineinhalb Jahre nach der Naturkatastrophe waren wir in Nepal – und auf Wunsch von Werner Gabriel aus Fürth berichten wir, wie der Wiederaufbau in Kathmandu vorankommt. Den Artikel findet Ihr auf der online-Reise-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. Einige Bilder zum Wiederaufbau von Kulturdenkmälern in Kathmandu gibt es hier schon. Die ersten drei Fotos sind von der Boudanath-Tempelanlage, die anderen vom Durbar-Square.

Die richtigen Zutaten für ein langes Leben

Knapp vier Wochen haben wir auf Sri Lanka verbracht. Die Insel südöstlich von Indien ist in Deutschland vor allem bekannt für guten Tee, traumhafte Strände – und für Ayurveda. Kein Wunder also, dass sich bei der „besonderen Aktion“ Frank Wesnitzer aus Nürnberg (www.DerYogaFrank.de) mit diesem Wunsch gemeldet hat: „Als Yogalehrer und ayurvedischer Koch würde ich mich sehr über eine Reportage zu diesem Thema von Elke freuen. Der Bericht sollte leicht, informativ, freudvoll und spannend sein.“ Den Bericht findet Ihr auf der online-Reise-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. Und hier gibt es schon mal ein paar Bilder zum Thema ayurvedisches Kochen mit frischen Zutaten. Frisches Gemüse, Hülsenfrüchte, eine Prise Chili – und manchmal auch Obst: Das sind die wichtigsten Zutaten für ein gutes ayurvedisches Curry. Auch Zimt ist eine wichtige Zutat. Hier seht Ihr ihn als Stange, als Öl und am frischen Strauch. Und wenn Ihr nach dem Kochen eine Handcreme braucht, probiert doch mal eine ayurvedische Zimt-Handcreme. Und hier noch ein Blick in den ayurvedische Kräutergarten und die Ayurveda-Apotheke in Alutgama:

Bunt, schön und gut für das Familieneinkommen

Auch in Indien habe ich für die „besondere Aktion“ wieder einen Wunsch aus der Heimat erfüllt. Dr. Susanne Langer aus Erlangen hatte eine interessante Frage zu Saris, den bunten Kleidern der indischen Frauen. Mit einer der beiden Frauen im Bild oben habe ich dazu ein kurzes Interview geführt. Das Ergebnis findet Ihr auf der online-Reise-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. Und hier gibt es schon mal eine kleine Diashow mit Frauen in Saris:  

Stromausfall statt Fußballspiel

Der dritte Wunsch aus der „besonderen Aktion“ ist erfüllt – oder doch nicht? Auf der online-Reise-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung könnt Ihr lesen, was aus der E-Mail von Irene Haffa aus Bubenreuth geworden ist. Sie wünschte sich ein Foto von feiernden Fans auf Madagaskar, die die Deutsche Fußballmannschaft bei der EM bejubeln – am besten noch in deutschen Trikots. Doch dann kam alles ganz anders.  

Markt-Bilder und Postkarten

Zwei Wunsch-Mails aus der „besonderen Aktion“ sprechen mich besonders an, so dass ich sie möglichst kontinuierlich umsetzen will. (Super)Markt-Bilder aus der Welt Monika Wiedenhöfer aus Nürnberg hatte Anfang Mai gemailt: „Wenn ich auf Reisen bin, muss ich immer in einen lokalen Supermarkt, um die landestypischen Lebensmittel und Verpackungen kennen zu lernen. Ich wünsche mir aus Kapstadt – und aus möglichst vielen anderen Orten – ein Bild eines Supermarktregals.“ Postkarten in die Heimat Und Michael Klisa aus Amberg schreibt im Juni: „Wäre es möglich, dass ihr immer mal wieder meiner Mutter eine Postkarte schickt? Sie ist doch schon in einem gewissen Alter, wo sie nicht mehr in Urlaub fahren kann – früher aber gerne verreist ist!“ Fotogalerien auf Facebook-Seite Die erste Postkarte ist geschrieben – und auch ein paar Fotos von (Super)Märkten und anderen Einkaufssituationen findet Ihr schon auf der GuteReise-Facebook-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung. Schaut doch immer wieder mal rein.

Ein Klavier, ein Klavier!

Der zweite Wunsch aus der „besonderen Aktion“ ist erfüllt. Als wir an der südafrikanischen „Wild Coast“ sind, erreicht mich der Wunsch der „wilden Hilde“. Die Nürnberger Swingpianistin Hildegard Pohl schreibt:  „Ich wünsche mir Bilder von Klavieren oder Flügeln aus Südafrika.“ Wie und wo ich fündig geworden bin, lest Ihr auf der online-Reise-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung.

Auf einen Kaffee mit Bennita

Der erste Wunsch aus der „besonderen Aktion“ ist erfüllt. Doris aus Schwabach hatte mir geschrieben: „Mein Wunsch ist es, meine südafrikanische Freundin Bennita (vor mehr als 30 Jahren aus einer Brieffreundschaft entstanden) zum Kaffee einzuladen. Eines Ihrer Lieblingscafés ist das ‚Petit Fours‘ in Kapstadt. Die Kontaktdaten übermittle ich gerne, falls ich ausgewählt werde.“ Sehr gerne picke ich mir diesen Auftrag heraus und lasse mir die Kontaktdaten schicken. Wie es weitergeht, lest Ihr auf der online-Reise-Seite der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung.

WeltreiseLogbuch-ElkeZapf-Kapstadt

Besondere Aktion: Wünsche werden wahr

Für „Gute REISE“, die online-Reiseseiten der Nürnberger Nachrichten und Nürnberger Zeitung, macht Elke eine besondere Aktion: Wo immer wir gerade in der Welt unterwegs sind – aktuell ist das Kapstadt – nimmt sie einmal im Monat einen Auftrag oder Wunsch entgegen und versucht, diesen zu erfüllen. Schaut doch hier mal nach und macht mit! E-Mails bitte direkt an: magazinaktion@pressenetz.de