> charmante Unterkünfte, Asien
Kommentare 2

„Madri Haveli“ in Udaipur

Unser schönstes Hotel in Indien war das „Madri Haveli“ in Udaipur. Die Stadt in Rajasthan gilt als „the most romantic city“ in Indien – das hat sich uns nicht wirklich erschlossen. Aber unser Hotel war auf jeden Fall romantisch, geschmackvoll und wunderschön.

Das kleine Heritage-Hotel ist knapp 300 Jahre alt und liegt mitten im historischen Zentrum der Stadt, so dass wir alles zu Fuß erkunden konnten und mal nicht mit dem Tuk-Tuk fahren mussten. Zum Frühstücken gingen wir auf die kleine Dachterrasse des Hotels mit Blick auf die Gassen, den See und – hinter einem Tempel etwas versteckt – auch auf den Palast.

Sollten wir nochmal nach Udaipur kommen, würden wir auf jeden Fall wieder in diesem Stadtpalast übernachten.

Mehr Infoswww.madrihaveli.com

Bitte einfach auf ein Bild in der Galerie klicken, dann wird es größer.

2 Kommentare

  1. Gracia sagt

    Sehr schön, hab ‚ s gleich auch bei booking.com gesucht- da lohnt es sich doch schon allein wegen dem Hotel nach Udaipur zu kommen😍😍😍
    Wo bucht ihr meist euere Hotels? Über Tripadvisor Vergleich?

    • Die Crew sagt

      Liebe Gracia,
      wir buchen meist über booking oder airbnb. Und meist suche ich und suche und suche – bis mir endlich die Bilder und die Bewertungen in booking gefallen. Meist fahren wir damit auch gut.
      Tripadvisor nutzen wir bislang eher selten. Aber gestern haben wir zum Beispiel eine Fahrradtour gemacht, die bei Tripadvisor sehr empfohlen war und auch uns gut gefallen hat.

Wir freuen uns über Eure Kommentare!

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.